Workshops

(NR. 12) GRUNDLAGEN DER PORZELLANHERSTELLUNG – OKTOBER 2017

Themengebiet

Bei der industriellen Porzellanherstellung spielen Reproduzierbarkeit und kontinuierlich hohe Qualität neben niedrigen Entstehungskosten ausschlaggebende Rollen. Wir geben einen Einblick in die verschiedenen Herstellungsverfahren und beschreiben deren Vor- und Nachteile. Weiterhin besprechen wir  Methoden der Qualitätssicherung,  die gerade bei der komplexen Porzellanherstellung von immer größerer Bedeutung ist.

 

Ablauf

Tag 1:

Begrüßung, Führung durch den Betrieb, Besprechung von Projekten und Ideen bzgl. deren Umsetzbarkeit.

Tag 2:

Hands on - Wir gießen Porzellanteile und diskutieren dabei alle aufkommenden Fragen.

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Wir empfehlen im WAGNERS Hotel + Restaurant im Frankenwald, Gasthof zum Goldenen Anker, Festungsherberge Kronach, Economy Hotels oder Hotel Klosterkeller, ein Zimmer zu günstigen Konditionen zu reservieren.

Gerne sind wir behilflich bei der Buchung eines Zimmers.

 

Weiteres

Die Workshop-Teilnahme ist kostenlos.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse: workshops@kober-porzellan.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen unsere Liebe zum Porzellan zu teilen, und heißen Sie herzlich bei uns in Steinwiesen willkommen!

Startet am:
20 October 2017
09:30
Endet am:
21 October 2017
16:30
(NR. 12) GRUNDLAGEN DER PORZELLANHERSTELLUNG – OKTOBER 2017
Booking Event ...

(Nr. 13) Porzellan und Licht - Januar 2018

Themengebiet

Porzellan verliert mit wachsender Wandstärke schnell an Transparenz. Wir zeigen an Beispielen die Wirkung von Licht im Zusammenspiel mit Porzellan und tasten uns in Gießversuchen an die Grenzen der Herstellbarkeit von dünnwandigem Porzellan heran. Neben Variationen der Geometrien und Wandstärken kommen auch ausbrennbare Zuschlagstoffe zur Ansprache.

 

Ablauf

Tag 1:

Bei einem ausgiebigen Firmenrundgang besichtigen wir unterschiedliche Abteilungen, in denen differenziert auf verschiedene von uns angebotenen Herstellungsmethoden eingegangen wird und deren Besonderheiten erklärt werden.
Am Nachmittag sind Sie gefragt. Ihre Ideen und Ansätze besprechen wir in gemeinschaftlicher Runde bzgl. Machbarkeit und Kosten.

Tag 2:

Nun dürfen Sie selbst Hand anlegen und das Wissen vom Vortag in die Praxis umsetzen.

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Wir empfehlen im WAGNERS Hotel + Restaurant im FrankenwaldGasthof zum Goldenen AnkerFestungsherberge KronachEconomy Hotels, Bauers Bed and Breakfast oder Hotel Klosterkeller, ein Zimmer zu günstigen Konditionen zu reservieren.

Gerne sind wir behilflich bei der Buchung eines Zimmers.

 

Weiteres

Alle Workshop-Buchungen sind verbindlich und können aus organisatorischen Gründen nur 14 Tage vor Beginn des Workshops abgesagt werden. Hiermit möchten wir auch anderen Interessenten die Chance geben einen freien Platz nutzen zu können.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse: workshops@kober-porzellan.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen unsere Liebe zum Porzellan zu teilen, und heißen Sie herzlich bei uns in Steinwiesen willkommen!

Startet am:
26 January 2018
09:30
Endet am:
27 January 2018
16:30
(Nr. 13) Porzellan und Licht - Januar 2018
26 January 2018
Booking Event ...



Interesse an einem kostenlosen und exklusiven Workshop für Ihr Designstudio oder Ihre öffentliche Einrichtung?
Nach Rücksprache können wir unseren Workshop genau auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
Fragen Sie jetzt hier an:
workshops@kober-porzellan.de




Veranstaltungsort: